SpandOUR Turn

Das letzte Beteiligungscamp in diesem Jahr sollte sich inhaltlich eigentlich mit dem bevorstehenden Umzug der JTW beschäftigen, da aber bisher keine geeigneten Räume hierfür gefunden wurden, macht eine inhaltliche Auseinandersetzung hiermit zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn.
In Absprache mit der JTW und auf vielfachen Wunsch von Spandauer Jugendlichen haben wir daher Referenten der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) eingeladen.

Zum Inhalt des Workshops:

Rassistische und rechtspopulistische Sprüche lösen oftmals Unsicherheiten über das „richtige“ Verhalten und notwendige Reaktionen aus. Wer ihnen wirksam begegnen will, sollte inhaltlich gewappnet sein, die Situation adäquat einschätzen können und sich seiner eigenen Möglichkeiten und Grenzen bewusst sein.

Das Argumentationstraining will inhaltliches und methodisches Handwerkszeug zum angemessenen Umgang zur Verfügung stellen und dadurch die Verhaltenssicherheit der Teilnehmer*innen stärken. Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmer*innen werden Handlungsmöglichkeiten diskutiert und im Rollenspiel erprobt.

 

Informationen zum Beteiligungscamp

Das Beteiligungscamp „Argumentationstraining Angemessener Umgang mit rassistischen und rechtspopulistischen Sprüchen und Handlungen “ findet am Samstag und Sonntag den 02.11./03.11.2019 in der Jugendtheaterwerkstatt statt.

Am Samstag starten wir mit einem gemeinsamen Kennenlernen. Im Anschluss werden die Referenten des MBR mit Euch gemeinsam in Workshops Handlungsmöglichkeiten erarbeiten und erproben. Den Abend lassen wir dann bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Am Sonntag werden nach einem gemeinsamen Frühstück die Eindrücke des Vortages zusammengetragen und auf Wunsch Maßnahmen zum weiteren Umgang mit diesem Thema besprochen.

    Wann:    02.11.2019:     10:00 - 21:00 Uhr
                  03.11.2019:     09:30 - 14:00 Uhr

    Wo:      Jugendtheaterwerkstatt Spandau; Gelsenkircher Str. 20, 13583 Berlin

Für die Übernachtung benötigst du/ benötigt Ihr Kind einen Schlafsack und eine Isomatte/ Luftmatratze.

Die Teilnahme an den Camps ist aufgrund einer Förderung des Jugenddemokratiefonds Berlin für alle Teilnehmer*innen kostenlos.

Liebe Eltern,

Mit dem Ausfüllen dieses Online-Formulars melden Sie Ihr Kind zu einem oder mehrere Beteiligungscamps an.
Nach Beendigung der Online-Anmeldung drucken Sie bitte die entsprechenden Formulare (siehe Downloads) aus und geben Sie diese Ihrem Kind ausgefüllt am Tag der Veranstaltung mit. Bitte achten Sie darauf, dass der Anmeldevorgang abgeschlossen sein muss bevor Sie die Website verlassen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Sollten Sie keine Mail von uns innerhalb von 3 Werktagen erhalten, kontaktieren Sie uns bitte: peer@kompaxx.de.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Datenschutzerklärung (unten auf dieser Seite).

Downloads

Durchgeführt vom:

Gefördert durch:

In Kooperation mit: