WiSch - Willkommen in der Schule

Im Jahr 2016 und 2017 haben engagierte Spandauer Jugendliche  mehrfach den Wunsch geäußert Kinder und Jugendliche im Prozess des Ankommens in Deutschland zu unterstützen.

Ein besonderer Fokus sollte dabei auf das Ankommen in die Schule gelegt werden. Daher haben Peers im Jahr 2017 bis 2019 Schüler und Schülerinnen im Prozess des Ankommens an zwei Spandauer Grundschulen unterstützt, indem diese am Unterricht teilnahmen und in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften eine Individualförderung für Kinder der jeweiligen Klasse anboten.

Im Jahr 2018 und 2019 wurde darüberhinaus durch engagierte Jugendliche an drei Tagen in der Woche ein tagesstrukturierendes Angebot für Kinder im Alter zwischen fünf und sieben Jahren angeboten. Hier sollte gespielt und gelacht werden, sowie der Kontakt zu anderen Kindern aufgebaut werden.

Peer werden!

Wir freuen uns auf Jugendliche, die sich uns anschließen wollen und uns mit ihren Ideen und ihr Engagement dabei helfen Spandau kinder- und jugendfreundlicher zu gestalten.
Mehr lesen