Sie befinden sich hier: Familienförderung > FamZ Rohrdamm > Aktuelles / Ausblick 

Aktuelles


Sommerferien im Familienzentrum Rohrdamm

Von Montag, dem 22.07.2019 bis zum Sonntag, 04.08.2019 haben wir
aufgrund der Familienreise und Planung für das zweite Halbjahr 2019 geschlossen.

Der reguläre Betrieb startet ab 05.08.2019 wieder.

Einige Aktivitäten finden aber im Juli trotzdem statt:

Mittwoch
Nähcafé 10:00 bis 12:00 Uhr
Offenes Elterncafé: 15:00 bis 17:30 Uhr

Donnerstag 
Trageberatung 13:00 bis 14:30 Uhr
Das feuerrote Spielmobil 15:30 17:30 Uhr

Freitag          
Offenes Stillcafé 10:00 bis 12:00 Uhr
Familienkochkurs 13:00 bis 16:00 Uhr 
 

An folgenden Montagen finden Ausflüge statt: 

24.06. Brunch von 11:00 bis 14:00 im FamZ  Jungfernheide, Heckerdamm 242
01.07. Gemeinsamer Zoobesuch, Treff 10:00 "Löweneingang“, Hardenbergplatz
08.07. Besuch im Spielhaus Haselhorst ab 15:00 Uhr, Goldbeckweg 6
15.07. Brunch im FamZ Rohrdamm ab 10:00 Uhr

Wir wünschen einen schönen Sommer!

Offenes Café und Spielzeit

Unser offenes Elterncafé findet ab Mai immer am Mittwoch in der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr statt.

Es gibt die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern zu treffen und in spielfreundlicher Umgebung entspannte Stunden zu verbringen. Dafür steht unser gut ausgestattetes Spielzimmer zur Verfügung.

Zudem beantwortet unsere Familienhebamme, die das offene Elterncafé begleitet, Eure/Ihre Fragen rund um die junge Elternschaft und die gesunde Entwicklung Eures/Ihres Babys.

Ausblick


Elternkurs

Unser Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ mit Schwerpunkt auf der Altersgruppe 0 bis 6 Jahre startet am Mittwoch, dem 21.08.2019 in Zusammenarbeit mit dem Gemeinwesenverein Haselhorst e.V.
In zwölf Kursterminen haben Sie die Gelegenheit, Informationen zur kindlichen Entwicklung und den Bedürfnissen ihrer Kinder zu erhalten, ihren Erziehungsziele und -werte besser kennen zu lernen und andere Verhaltensweisen zu erproben.
Jedes Kurstreffen hat ein eigenes Motto. Kleine Übungen im häuslichen Alltag helfen dabei, das Gelernte zu Hause auszuprobieren.
Der Austausch mit anderen Eltern in der Gruppe bietet zusätzliche Unterstützung. Weitere Informationen beim Familienzentrum Rohrdamm bzw. direkt bei den Kursleiterinnen.