Sie befinden sich hier: Kinderrechte > Jugendhilfe > Fortbildungen > Einführung Kinderrechte 

Workshop: "Einführung in die Kinderrechte und Partizipation"

(26.02.2016 oder 18.11.2016, Kompaxx e.V. Jugendhilfe, Berlin-Spandau)

Dieser eintägige Workshop führt auf spielerische, reflexive und motivierende Art und Weise in die Themen Kinderrechte und Partizipation ein. Zu den Methoden mit denen wir die Themen in der Kürze der Zeit erarbeiten gehören: Biografiearbeit, Methoden der Kinder- und Menschenrechtsbildung, Präsentation, Diskussion, Kleingruppenarbeit und Feedback.

Inhalte:

  • Einführung in die Idee und Hintergründe von Kinderrechten als Menschenrechte
  • Partizipation als Kinderrecht in der Jugendhilfe
  • Rechtliche Grundlagen
  • Konkrete Umsetzung der Kinderrechte anhand von Praxisbeispielen
  • Gemeinsame Erörterung der erforderlichen Voraussetzungen einer gelingenden Beteiligung im Alltag der Jugendhilfe
  • „Übersetzung“ der Workshop-Inhalte für die eigene Praxis
  • Methoden aus der Menschenrechts- und Kinderrechtsbildung

Zielgruppe: Fachkräfte der stationären und ambulanten Jugendhilfe
Teilnahmezahl: Maximal 12
Dozent: Philip Meade (Dipl. Soz.-Päd. & M.A. Children’s Rights, Kinderrechts-Beauftragter bei Kompaxx e.V. und Dozent beim Masterstudiengang Childhood Studies and Children's Rights an der FU Berlin)
Ort: Kompaxx e.V., Viktoria-Ufer 4, 13597 Berlin
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr (inkl. 45 Min. Mittagspause)
Teilnahmeentgelt: 60,- € (inkl. Getränke & Snacks, ohne Mittagsessen)
Anmeldung: philip.meade(at)kompaxx.de
Anmeldeschluss: 19.02.2016 bzw. 11.11.2016