Sie befinden sich hier: Die Insel > Beratung > Eltern und Familien 

Die Belastungen in der Familie werden zu groß?

Wir unterstützen Sie als Eltern sowie Geschwister und Verwandte, einen guten Umgang mit der Krankheit in der Familie zu finden. Wir sind Gesprächspartner- innen, die Ihnen zuhören und Ihre Probleme ernst nehmen.

Häufige Elternfragen

• Gibt es eine "spezielle" Erziehung für mein chronisch krankes Kind? 

• Wie können wir "normal" mit unserem kranken Kind umgehen?

• Wie verteilen wir Aufgaben und Entlastung in unserer Familie?

• Mein Kind soll sich nicht allein gelassen fühlen. Wie vermeide ich Überfürsorge?

• Wie helfe ich meinem Kind, selbstständig mit der Krankheit zu werden?

• Wie spreche ich mit meinem Kind über Späfolgen?

• Wie finden wir als Eltern einen einheitlichen, liebevollen aber konsequenten Erziehungsstil? 

• Wie gehen wir mit unserer Enttäuschung und Trauer um?

• Wo kann ich welche Hilfen beantragen?

• Welche Vor- und Nachteile hat ein Behindertenausweis für mein Kind?

• Wie kann ich mein Kind beim Erwachsenwerden mit der Krankheit unterstützen?

Elterngruppen / Elternseminare

Themen- oder krankheitsbezogen bieten wir fachlich begleitete Gesprächskreise an, in denen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen betroffenen Eltern austauschen und neue Kontakte knüpfen können.

In Elternseminaren geben wir Anregungen zu neuen Denk- und Handlungsweisen. Hier finden Sie Raum, um Ihre Fragen zu formulieren, Antworten zu finden, einfach mal dem Alltag zu entfliehen und sich selbst etwas Gutes zu tun.

Sie wollen mehr wissen? Rufen Sie uns an:
030 862 12 13