Das war "Wir machen mit - Umgestaltung des Lindenufers" 2014-2015

Die Sternbergpromenade (früher Lindenufer) in der Spandauer Altstadt ist Treffpunkt für Jugendliche, Kinder, Familien, Sportler*innen und Senioren*innen. Ziel des Projektes war es, dass Jugendliche ab Klassenstufe 7 mit diesen unterschiedlichen Interessengruppen in Dialog treten und sich im Rahmen des Projektes an der Planung, Organisation und Durchführung von Aktionen zur (Um-)Gestaltung und Aufwertung des Lindenufers und der Spandauer Altstadt beteiligen.

Die Aktionen wurden von den teilnehmenden Jugendlichen medial begleitet und für die Veröffentlichung auf der Webseite aufgearbeitet.

So gab es mehrere von den Jugendlichen organisierte Tanzveranstaltungen unter der Juliusturmbrücke

Beiträge zu den Tanzveranstaltungen

Die Jugendlichen befragten Besucher der Promenade (in erster Linie Jugendliche)  zum Thema "Neu- und Umgestaltung des Lindenufers" und fanden so heraus was diese sich für die Promenade wünschen.

Beitrag und Ergebnisse der Befragung

Die Jugendlichen nahmen an bereits vorhandene Gremien (z.B. Parkrat) teil, tauschten sich mit anderen Akteuren*innen aus (z.B. Altstadtmanagement, Wirtschaftshof e.V.) und nahmen an Veranstaltungen zur Berufsorientierung teil, die sich aus den aufgebauten Kontakten und Netzwerken ergaben.

Zur Webseite "Das neue Lindenufer"

Und sie führten Interviews mit Akteuren der Altstadt (z.B. Grünflächenamt, Teenkom und Wirtschaftshof e.V.) durch, um deren Interessen zu erfragen.

Beiträge und Interviews mit den Akteuren der Spandauer Altstadt


Projektpaten:

Frau Fliegel
Frau Weigand

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds:

In Kooperation mit: