Sie befinden sich hier: Jugendförderung > Weitere Angebote > Medienkompetenz 

Medienkompetenz

Facebook, Android und Filesharing sind schon für Grundschüler keine Fremdwörter mehr – Google und Wikipedia ermöglichen einen scheinbar unbegrenzten Zugang zu Informationen. In der Vergangenheit zeigte sich immer wieder, dass das Medium Internet bereits aus dem Alltag von Grundschülerinnen und Grundschülern nicht mehr wegzudenken ist

Aber welche Gefahren lauern im Internet und bei der Nutzung anderer neuer Medien? Worauf müssen Kinder, Eltern und Lehrer*innen achten? Welche Möglichkeiten und Chancen bieten neue Medien für die Wissensvermittlung und –erweiterung?

Im Rahmen unserer medienpädagogischen Arbeit bieten wir sowohl eine Begleitung bei der Nutzung neuer Medien im Rahmen der schulergänzenden Förderung als auch Workshops zu den Gefahren und Chancen im Umgang mit neuen Medien, sowie spezielle Präventionsworkshops zum Thema Cybermobbing an. Darüber hinaus erhalten Eltern im Rahmen von Informationsveranstaltungen die Möglichkeit sich über selbige Themen zu informieren.

Medienkompetenz im Projekt "Bildungsbrücken"